SONY DSC

Holzpyramiden beim OH SUPERMARKT 2014

Bald ist ja Weihnachten, zumindest wird uns in den Shoppingtempeln dieser Stadt der Eindruck vermittelt. Heute in genau vier Wochen findet im Westwerk der OH SUPERMARKT statt. Handverlesene Dinge wird es dort geben, die sich hervorragend als Weihnachtsgeschenke eignen. Also, merkt Euch Samstag, den 06.12.2014 und kommt zwischen 10-18 Uhr im Westwerk vorbei, bei uns am Stand wird es individuelle Weihnachtspyramiden aus Holz geben.

SONY DSC

SONY DSCSONY DSC

Vor ein paar Tagen flatterte beim Ballbird-Maler die Zusage für den OH SUPERMARKT 2014 ins Haus. Große Freude im Atelier, denn er darf erneut die Holzpyramiden zum Weihnachtsmarkt im Westwerk verkaufen. Und ich werde zur Unterstützung am Stand natürlich wieder mit vor Ort sein.

001_ALLE_2800x4000px_Rand

002_ALLE_2800x4000px_Rand_Schrift1

Inspiriert von Bauklötzchen sind Holzpyramiden in Anlehnung an Stadtsilhouetten entstanden. Holzabschnitte verschiedener Formen werden immer individuell als Stadt zusammengesetzt, so entstehen moderne Weihnachtspyramiden aus hochwertigen Hölzern in Handarbeit als Kleinserie. Jede Weihnachtspyramide ist ein Unikat: Gefertigt aus Holz, in schlichter Form und einfach anders. Wenn ihr die Weihnachtspyramiden aus Holz vorab genauer unter die Lupe nehmen wollt, könnt ihr in der Pyramidenmanufaktur in der Könneritzstraße 43 im Hintergebäude bei Uwe Schürmann vorbeischauen. Details unter: www.holzpyramide.de

Sehen wir uns zum Nikolaustag im Westwerk?
Kommt vorbei und sagt “Hallo”. Wir freuen uns immer über bekannte Gesichter und interessierte Gäste.

SONY DSC

eBook-Hülle Kindle_eisRINA (16)

eBook-Reader-Tasche | Hülle

eBook-Hülle Kindle_eisRINA (1)

Neuerdings ist das Kindle in Dauernutzung. Sehr schnell kam deshalb der Wunsch nach einer Schutzhülle auf, die den eBook-Reader unterwegs beim Transport vor Kratzern schützt. Dickes Filz eignet sich ideal zum Schutz des Kindle und die Farbkombinationen mit rot und grau sind garantiert echte Hingucker.

eBook-Hülle Kindle_eisRINA (19) eBook-Hülle Kindle_eisRINA (23) eBook-Hülle Kindle_eisRINA (27) eBook-Hülle Kindle_eisRINA (29)

Drei verschiende Farkombinationen habe ich genäht und zur Auswahl gestellt – sie hat sich für die Variante in Bordeaux-rot entschieden.
Welche gefällt Euch am besten? #01 Bordeaux-rot | #02 Rot-grau | #03 Grau-rot

eBook-Hülle Kindle_eisRINA (10)

Umhängetaschenklein_eisRINA (82)

Kleine Umhängetaschen zum Weggehen!

Auf Wunsch gibt’s die schwarz-grauen Umhängetaschen mittlerweile im kleineren Format, damit sie sich auch zum Weggehen eignen und trotzdem für die wichtigsten Utensilien Platz bieten. Geldbörse, Smartphone, Schlüssel und eine 0,5 l Wasserflasche und Schaltuch finden darin ganz gemütlich Platz. Weitere Taschenmodelle, die noch mehr Platz bieten, gibt’s hier.

_Umhängetaschen klein_eisRINA_brombeer
#01 | kleine Umhängetasche grau-schwarz mit brombeerefarbener Schleife | ca. 25 x 25 x 7 cm

_Umhängetaschen klein_eisRINA_gelb
#02 | kleine Umhängetasche grau-schwarz mit gelber Schleife | ca. 25 x 25 x 7 cm

_Umhängetaschen klein_eisRINA_lila
#03 | kleine Umhängetasche grau-schwarz mit lila Schleife | ca. 25 x 25 x 7 cm

_Umhängetaschen klein_eisRINA_olivgrün
#04 | kleine Umhängetasche grau-schwarz mit grün-weißer Schleife | ca. 25 x 25 x 7 cm

Apfelkuchen-vegan-saftig

Saftiger veganer Apfelkuchen

Heute gibt’s zum Samstagskaffeetrinken Apfelkuchen. Dieser steht bei der diesjährigen so reichlichen Apfelernte ganz weit oben auf der Liste der schnell gebackenen Lieblingskuchen. Er lässt sich mit 15-20 Minuten Zubereitungszeit und maximal 40 Minuten Backzeit innerhalb von einer Stunde zubereiten, wenn sich spontan Gäste zu Kaffee und Kuchen ankündigen. Auch nicht-vegan lebende Menschen sind begeistert von diesem Apfelkuchen mit Nüssen.

Saftiger-Apfelkuchen

Apfelkuchen-ohne-ei

Zutaten:
100 g Zucker

1 Pack Vanillezucker
1 Prise Salz
400 g Dinkelmehl
2 TL Weihenstein und 1 TL Natron
250 ml Sojareisdrink (oder Sojamilch)
120 ml Sonnenblumen-Öl
5-6 mittelgroße säuerliche Äpfel
50 g gehackte Mandeln oder Walnüsse
1 gehäuften TL Honig

Zubereitung:
Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl, Weihenstein und Natron in eine große Schüssel geben und vermischen.

Sojamilch und Öl hinzugeben und kräftig rühren, sodass glatter fester, leicht zäher, Teig entsteht.

Äpfel schälen, vierteln und Gehäuse entfernen. Geviertelte Äpfel zu zwei Dritteln einschneiden, sodass der Eindruck von “geschnittenen Scheiben” entsteht.

Kuchenbackform (in meinem Falls ist das eine rechteckige Form mit den Maßen 25 x 30 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben und breit streichen.

Die geschnittenten Apfelstücken locker auf dem Teig verteilen und kräftig in den Kuchenteig drücken, sodass sie fast auf dem Boden der Form liegen.

Ofen auf 170° Grad vorheizen.

Einen reichlichen TL Honig in eine kleine Schüssel geben. Da mein Honig sehr fest ist, gebe ich zwei EL heißes Wasser – kurz im Wasserkocher aufgekocht – hinzu, damit sich der Honig besser streichen bzw. mischen lässt. Mandeln oder Walnüsse zum Honig in die Schüssel geben und kräftig rühren, sodass eine zähe Masse entsteht.

Mandel-Honig-Masse auf den Kuchenteig streichen. Kuchen in den Ofen schieben und für ca. 35-40 Minnuten backen, bis der Kuchen leicht gebräunt ist und die Stäbchenprobe glückt.

PS: Wenn ihr den Kuchenteig dünner mögt, lassen sich auch problemlos zwei Kuchen aus dieser Masse und in der Größe von ca. 25 x 30 cm herstellen. Je nach Lust und Laune variiere ich damit.

Kuchen-mit-Äpfeln-vegan

Apfelkuchen-vegan