Stille Leser.

Ihr lieben Leser! Habt ihr auch schon einmal darüber nachgedacht, ebenso einen Wochenrückblick zu schreiben? Macht das mal, es fühlt sich toll an. Ihr müsst ja nicht gleich bloggen, der Wochenrückblick lässt sich ebenso mit Stift und Zettel niederschreiben.

Ich kann Euch nur ermutigen. Fangt am besten gleich an. Man nimmt ganz bestimmte Dinge viel bewusster wahr. Achtet im Alltag bei den Kleinigkeiten genau darauf. Manchmal sind es nur Sekunden, andernfalls hält das Gefühl ein paar Tage an. Beobachtet Euch selbst. Macht Euch Notizen. Überzeugt? Dann schnappt Euch Stift, Zettel und ein Stück Erdebeertorte. Und 10 Minuten Zeit zum Überlegen. Köstlich.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.