Geschenk-Oster-DIY-mit-Narzissen-eisRINA

Oster-DIY: Last-Minute-Geschenke

Ostergras_Geschenk-DIY-basteln_eisRINA

Arrangierte Blumen in Pflänztöpfen mit gelben Papierkränzen sowie Eierschalen und grünem Papiergras sind ideale kleine Ostergeschenke für die Familie. Und noch dazu bestens geeignet als Last-Minute-Geschenk.

Verwendet habe ich sämtliche Materialien, die ich ohnehin schon zu Hause hatte. Außer die kleinen Holzhasen. und die Blumen wurden natürlich auch frisch gekauft. Außerdem wurden hier Hasen-Ohrringe und Hasen-Broschen zum Anstecken an die Kleidung gebastelt bzw. verschenkt.

Oster-DIY-basteln_Osterhase

Kresse-Ei-und-Hasen-Brosche_Oster-DIY_eisRINA

Ostergras und Kresse-Eier hab ich rechtzeitig ca. 10 Tage vor Ostern gepflanzt. Die Petersilie ist noch nicht so weit, aber vielleicht wird’s in den nächsten Tagen noch. Um Kresse- und Petersilien-Eier ohne Zerdrückungsgefahr zu verschenken, hab ich kleine Osternester gebastelt. Gesammelt und aufbewahrt hab ich dafür leere Obstschalen, z. B. Physalis-Verpackungen eignen sich wunderbar.

Und so geht’s: Ostergras darin verteilen, Backpapierabschnitte drum herum drappieren, mit einer hübschen Schleife versehen, die Eier ins Gras setzen und Bastbänder bzw. Eierschalten mit Leim als Deko von außen befestigen.

Osterbasteln-Kresse-Ei-mit-Ostergras-eisRINA

Möhrenküchlein_Anstecker_Osterhase_eisRINA

Möhren-Kuchen-mit-Hase-zu-Ostern_eisRINA

Geschenk-Oster-DIY-mit-Narzissen-eisRINA

Ich liebe kurzentschlossene unkomplizierte und produktive Osterbasteleien. Die Familie war auch begeistert!

Ostergeschenk_Nasrzissen_Eiserschalen

HAse

Fundstücke aus dem Alltag im März!

Zuviel Kuchen gegessen hab ich im März. Dazu war ich zu selten joggen und die Sonne hatte sich im letzten Monat auch sehr rar gemacht. Aber naja, man kann nicht alles haben. Dafür gab’s viele andere liebenswerte Fundstücke, die den täglichen Trott verschönerten.

Maerz2013_eisRINA
1. Diesen Monat erstmals und sogar mehrmals diesen Zitronen-Mandel-Kuchen gebacken. Gelingt immer, ist schnell zubereitet und lecker ist dieser Kuchen allemal.
2. Wärmen Entspannungsmomente im Park.
3. Sonnenstunde am Mittag im Rosental genießen. Sogar 3 Tage in Folge in einem sonst ziemlich grauen Monat.
4. Picknick am Zooschaufenster mit Blickkontakt zu den Giraffen.

003_eisRINA
1. Mitbringsel eines Messetages: Janosch-Button von der Buchmesse.
2. Geburstag gefeiert und Schnittchen geschmiert.
3. Rostroten Strickschal bei Schneesturm Mitte März ausgeführt.
4. Ausstellung im Neubau der Deutschen Bücherei am Messewochenende besichtigt.

002_eisRINA
1. Überreste einer vergangenen Zeit bei einem Streifzug durch Gohlis entdeckt: “Zum fröhlichen Zecher”.
2. Lieblingsfilzkugelkette zum rotgefärbten Rock ausgeführt.
3. Geniale Ausstellung “Zeichen” im Zeitgeschichtlichen Forum bestaunt.
4. Seltene Ansicht: Blick aus luftiger Höhe zum Alten Rathaus und zur Handelsbörse.

004_eisRINA
1. Rosental mit Sonne, Schnee und Eis.
2. Keksstempel ausprobiert. Testobjekte: Hasenkekse
3. Osterkränze aus Hefeteig für die Osterfeiertage gebacken.
4. Sonnenuntergang an einem eisigen Tag. Erblickt kurz vorm Start einer abendlichen Joggingrunde.

Ostern-Carrot-Caate_Hefezopf

Carrot Cake zum Ostern

Maerz_eisRINA (363)_xZum Ostersonntag gab es bei uns Osterkränze aus Hefeteig, Mohn-Kirsch-Quark-Schnecken, Hasenkekse und österlichen Karottenkuchen. Ausnahmsweise und als Ergänzung mit orangefarbenen Marzipanmöhren.

Maerz_eisRINA (357)_x Maerz_eisRINA (362)

Unabhängig vom Osterfest eignet sich dieses Carrot-Cake-Rezept bestens als süße Köstlichkeit zum Nachbacken.

Und so geht’s:

Dunkler Teig als Boden:
130 g Butter, 150 g Rohrzucker und 3 Eier schaumig schlagen.
300 g geraspelte Möhren, also 3-4 Möhren unterheben.
150 g Mehl, 75 g Stärke, 2 TL Backpulver, 2 TL Zimt, 2 TL Kakao, Prise Salz und 100 g zerbröselte Walnüsse hinzugeben.
Bei 175 ° Grad ca. 40 Minuten backen.
3-4 h abkühlen lassen

Helle Creme als Topping:
50 g Butter, 50 g Kokosfett bei geringer Hitze zerlassen.
Saft einer halben frisch gepressten Zitrone dazugeben, 150 g Frischkäse unterrühren.
80 g Puderzucker hinzugeben. [Reihenfolge der Zugabe der Zuaten unbedingt einhalten.]
Streichfeste Creme auf den Kuchen geben.
1 h kaltstellen

Maerz_eisRINA

Hefezopf_Ostern_eisRINA

Hefezöpfe: Ein Making Of

Zutaten: 500 g Mehl, 1 Päckchen Hefe, 180 ml [lauwarme] Milch, 100 g Zucker, 100 g [zerlassene] Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz. Alles vermischen und mindestens 60 Minuten, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

20-25 Minuten bei 150 Grad [Umluft] backen lassen.

Mhhhm. Lecker.

Ostern-Eierfärben-mit-Name

Eierfärben.

Am Donnerstag besorgte ich weiße Eier, Färbeblättchen, Essig und Zahlenaufkleber. Buchstabensticker hatte ich im Fundus. Am Karfreitag nutze ich die Zeit, um in aller Ruhe Eier zu färben.

Genießt die freien Tage mit lieben Menschen!